┬áGibt es eine Wahrheit, die wir alle akzeptieren k├Ânnen?

 

Zehn Jahre nach seiner Emigration in die Niederlande findet sich der junge serbische Anwalt Marko Sladojevi─ç als Verteidiger desjenigen wieder, der einst Grund f├╝r seine Ausreise war. Er ist nun der Anwalt des muma├člichen Kriegsverbrechers Radovan Karad┼żi─ç.

F├╝r Marko steht dabei neben der beruflichen Herausforderung vor allem eines auf dem Spiel ÔÇô die pers├Ânliche Auseinandersetzung mit der Geschichte seines Volkes.

Am 24. M├Ąrz 2016 sprach ihn das UN-Kriegsverbrechertribunal f├╝r Kriegsverbrechen bei der Belagerung Sarajevos, Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Teilen Bosniens und f├╝r den V├Âlkermord in Srebrenica mit 8000 Toten schuldig und verurteilte ihn zu insgesamt 40 Jahren Haft. Karad┼żi─ç legte Berufung ein.

 

 

Offizieller Kinotrailer (OmeU) – Kinofassung Original mit deutschen Untertiteln / Kinostart 8.10.2015

Produktion & Verleih